Noch ein Jahr: ToDo

Etwa ein Jahr vor Start meiner "Tour de France" wird es Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen. Die konkrete Packliste hat noch Zeit, aber die Wahl der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände - Fahrrad und Zelt - sollte langsam angegangen werden. 

Außerdem: Brauche ich noch Kenntnisse und Fähigkeiten, die ich "einpacken" will? Womit will ich die kostbare Zeit nutzen, außer mit Radfahren?

Höchste Zeit also für eine erste ToDo-Liste!

mehr lesen 0 Kommentare

Auszeit - Die Qual der Wahl

 Zwei und ein halber Monat Freiheit! Was tun damit?Wandern, Paddeln, eine Radtour oder was ganz anderes? Wohin und womit? 

Ich ging in mich und prüfte meine Träume und Wünsche. Sollte ich die Zeit nutzen, um weit weg zu reisen und einen anderen Kontinent kennen zu lernen?

 

Aber auch Sorgen und Zweifel kamen nicht zum Erliegen. Was, wenn meine Kinder nicht gut klarkommen? Was, wenn mit meiner Mutter was ist? 


mehr lesen 0 Kommentare

Auszeit - Simon ist schuld

Simon Michalowicz ist schuld. Bei einem Outdoortreffen im Frühjahr 2016 hielt er einen Vortrag über seine Tour zu Fuß 3.000 km längs durch Norwegen. Er erzählte von seiner Idee, der Planung seiner Tour, seinen Hoffnungen und Zweifeln, von den Höhen und Tiefen seiner Tour, Begegnungen mit vielen Menschen und vor allem auch der Begegnung mit sich selbst. Ganz offensichtlich kam am Nordkap ein anderer Simon an als der, der 140 Tage zuvor aufgebrochen war. Viel hat er verloren unterwegs, sein Zelt, etliche Kilos, viele Zweifel, und viel gefunden, nicht zuletzt sich selbst.

Am Ende seines Vortrages erwachte ich wie aus einem Traum und wusste: Das will ich auch.


mehr lesen 0 Kommentare